Die Wunderfinder tanzen Vivaldi

Die Wunderfinder tanzen Vivaldi zum Nacherleben

Die Wunderfinder tanzen Vivaldi“ hat am 24.6.22 eine fantastische Aufführung im Leipziger Stadtbad erlebt. Mitschnitte der Aufführung jetzt auf dem YouTube-Kanal der Stiftung Bürger für Leipzig.

Wunderfinder in den Bunten Gärten

Die Wunderfinder in den Bunten Gärten

Das urbane Gartenprojekt Bunte Gärten hat seinem Namen alle Ehre gemacht: neben farbigen Blumen hat vor allem das rote Beerenobst die Wunderfinder magisch angezogen. Die violette Rote Bete und orange Möhren wurden mit Freude geerntet. Die verschiedenen Schattierungen von Grün wurden beim Kräutersammeln erkundet.

Projekt-Vorschau Die Wunderfinder tanzen Vivaldi

Vorbereitungen für Tanzaufführung laufen

„Die Wunderfinder tanzen Vivaldi“ ist das Tanzprojekt, welches 50 Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Zeichen von Vivaldis „Die vier Jahreszeiten“ zusammen bringt. Die ersten Gemeinschaftsproben aller Beteiligten stehen an und werden mit Spannung und Vorfreude erwartet.

#Schmetterlingswunder2022

Der Frühling ist da. Und auch dieses Jahr wollen wir ihn mit einer besonders schönen Wunder-Aktion feiern. Sie ermöglicht es den Kindern, Pat*innen und Freund*innen der Stiftung, im Hort und zuhause Wunder zu finden.

Die Wunderfinder tanzen Vivaldi

Ganz neu gibt es ein weiteres Projekt zusätzlich zu unserem Patenschaftsprogramm: „Die Wunderfinder tanzen Vivaldi“. Mit den Mitteln der Kunst, genauer durch den Tanz, machen Kinder und Erwachsene ganz besondere Erfahrungen.

Die Wunderfinder im Pongoland

Endlich dürfen die Gruppen-Wundertouren wieder stattfinden!
Mit einem besonderen Highlight für alle unsere fünf Wunderhorte geht es los: der Verein Orang Utans in Not e.V. lädt jede Gruppe ins Pongoland im Zoo Leipzig ein.