Projekt-Vorschau Die Wunderfinder tanzen Vivaldi

Vorbereitungen für Tanzaufführung laufen

„Die Wunderfinder tanzen Vivaldi“ ist das Tanzprojekt, welches 50 Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Zeichen von Vivaldis „Die vier Jahreszeiten“ zusammen bringt. Die ersten Gemeinschaftsproben aller Beteiligten stehen an und werden mit Spannung und Vorfreude erwartet.

#Schmetterlingswunder2022

Der Frühling ist da. Und auch dieses Jahr wollen wir ihn mit einer besonders schönen Wunder-Aktion feiern. Sie ermöglicht es den Kindern, Pat*innen und Freund*innen der Stiftung, im Hort und zuhause Wunder zu finden.

Die Wunderfinder tanzen Vivaldi

Ganz neu gibt es ein weiteres Projekt zusätzlich zu unserem Patenschaftsprogramm: „Die Wunderfinder tanzen Vivaldi“. Mit den Mitteln der Kunst, genauer durch den Tanz, machen Kinder und Erwachsene ganz besondere Erfahrungen.

Die Wunderfinder im Pongoland

Endlich dürfen die Gruppen-Wundertouren wieder stattfinden!
Mit einem besonderen Highlight für alle unsere fünf Wunderhorte geht es los: der Verein Orang Utans in Not e.V. lädt jede Gruppe ins Pongoland im Zoo Leipzig ein.

Wunderfinder_melonie

Wunderfinder entdecken die Nähmaschine

Einige unserer Wunderfinder waren im Advent nochmal so richtig in Sachen Selbstwirksamkeit unterwegs. Sie konnten selber mit der Nähmaschine ein kleines Accessoire aus Stoff herstellen – eine ganz neue, spannende Erfahrung für die Kinder.

Wunderfinder_Clownsmuseum

Das kann ja heiter werden: Die Wunderfinder im Clown-Museum

Ein ganz besonderes Museum, liebevoll aufgebaut und kuratiert durch einen ganz besonderen Sammler: die Wunderfinder haben Herrn Hormann und seine vielen tausend Clowns im wahrscheinlich fröhlichsten und buntesten Museum der Stadt besucht.

Jetzt spenden für das #Schmetterlingswunder2022

2021 hat sich bei den Wunderfindern vieles um Schmetterlinge gedreht. Die Kinder haben zu ihrer großen Freude Schmetterlinge in ihren Horteinrichtungen gezüchtet. Und dabei viel gelernt. Ab sofort sammeln wir Spenden, um dieses Schmetterlingswunder auch 2022 zu ermöglichen.